Homepage des Austria Fanclubs Bad Vöslau

Fanclub Bad Voeslau ...Spielberichte, Fanzine, Fussballfotos und mehr - alles rund um den FK Austria Wien
Logo Fanclub Bad Voeslau

[]

Intervju på norsk



BV94: Servus! Erzähl ein wenig über dich. Welche ist deine Mannschaft und bist du Mitglied bei einer Anhängergruppe?

Ich heiße Mikkel Kjelstrup, bin 34 Jahre alt und wohne in Vålerenga in Oslo mit meiner Frau und zwei Kindern, die knapp vier und ein Jahr alt sind. Ich halte zu Vålerenga und gehe zu den Spielen seit 1985. Ich bin Mitglied bei der Gruppe "Klanen", die mit Vålerenga durch dick und dünn geht



BV94: Es gibt wahrscheinlich niemanden in Norwegen, der mehr über Fanzines weiß, wie du. An wie vielen Fanzines hast du bisher gearbeitet und was ist für dich das faszinierende daran?

Es ist unglaublich lustig und ich habe wohl bei den meisten mitgemacht, die zum Thema Vålerenga herausgebracht worden sind. In einem Fanzine kann jeder über beinahe alles schreiben solange man sich an Fußball hält. Einige Freunde und ich begannen 1998 mit dem Heft "Stang Ut!!" und brachten in den folgenden 9 Jahren 17 Ausgaben heraus. Habe auch ein Projekt namens "Fulle Tribuner" mit einer Ausgabe im Jahr 2006 gemacht. Es folgte "Tomme Tribuner" mit einer Ausgabe, ein Fanzine über alle Gruppen, deren Teams, die in der Royal League spielten. Dann hatte ich eine Pause, schrieb aber weiter im "Klansropet", das Mitgliederblatt von "Klanen". Im Herbst 2008 startete ich "=Enga" mit der ersten Ausgabe zum Cupfinale und einem Weihnachtsspecial im Dezember. Das war ein großer Erfolg unter den Vålerenga-Anhängern und allen, die Fanzines lieben.



BV94: Was kannst du über die Fanszene in Norwegen erzählen und natürlich über die bei Vålerenga? Ist sie mehr "britisch" oder "italienisch" oder ganz anders? Was ist gut und was ist schlecht?

Klanen ist wohl mehr "britisch", aber es gibt auch Einflüsse aus anderen Ländern. Klanen hat ja zwischen 10.000 und 13.000 Mitglieder. Nicht alle sind bei allen Spielen aber man nimmt alle mit offenen Armen auf. Bei so vielen Mitgliedern besteht der harte Kern aus etwa aus 2.000- 4.000, die zu den Spielen kommen. Klanen ist wie eine große Vereinigung, bei der sich Anhänger aus ganz Norwegen melden können und aufgenommen werden. Gute Aktionen waren sicher Sammelaktionen für den Klub, Klanen ist gut für Unterstützung in guten wie in schlechten Zeiten. Schlecht ist dass wir vielleicht so viele geworden sind und somit etwas verwässert. Die Stimmung besonders bei den Heimspielen hat etwas abgeflacht, solange es kein Spitzenspiel gegen Lyn, LSK oder RBK ist. Die Stimmung ist auswärts besser, da fährt nur der harte Kern, auch wenn da mehr Alkohol getrunken wird :-)



BV94: Die Ultra-Kultur ist auf dem Vormarsch in Österreich. Wie sieht es diesbezüglich in Norwegen aus? Ich habe von Gruppen wie "Ultras Nidaros", "Stabæk Inferno", "Söner af Christiania" oder "Unge Enga" bei Vålerenga gehört (wobei ich glaube, Letztere gibt es nicht mehr, oder?)

Unge Enga gibt es nicht mehr, die hatten leider mit starken Gegenwind zu kämpfen. Einige mochten sie nicht und nannten sie "Tunge [=Dicke] Enga". Die Ultra-Kultur ist auch hier im Vormarsch. Einige Gruppen sind ernst zu nehmen, andere wiederum nicht. Die meisten Gruppen geben Fanzines heraus und das mag ein Fanzine-Verrückter wie ich. :-)



BV94: Welche großen Anhängergruppen gibt es in Norwegen? Und welche Rivalitäten aber auch Freundschaften gibt es?

Klanen mit über 10.000 Mitgliedern ist am größten. Ansonsten gibt es Kanari-Fansen, Plankehaugen und Bataljonen, die bei 4.000 bis 5.000 liegen. Die halten, der Reihenfolge nach, zu folgenden Mannschaften: Lillestrøm, Fredrikstad und Brann. Freundschaften gibt es weniger, höchstens falls man jemanden persönlich kennt. Aber Norsk Supporter Allianse, die ein Zusammenschluss beinahe aller Anhängergruppen ist, bekommt Karten für die Nationalspiele. NSA bekommt dabei ca 500 Karten vom Verband sodass Anhänger aller Lager zusammen stehen für das fantastische Norwegen. Lillestrøm, Brann, Rosenborg und Lyn sind unsere größten Rivalen. Wir hassen alle und alle hassen und ist ein alter Spruch beim Klanen.



BV94: Gibt es sogenannte Freundschaften von norwegischen Gruppen zu Gruppen im Ausland?

Nicht offiziell. Eher Einzelpersonen haben ihre Klubs im Ausland und Kontakte zu den Anhängern dort.



BV94: Norwegische Zeitungen berichten oftmals über "Fußballrowdys" und die "Casual-Szene". Ist das nur ein Luftschloss der Presse oder gibt es tatsächlich eine Hooligan-Szene in Norwegen?

Eigentlich nur ein Luftschloss der Presse. Einige gibt es schon, aber keine große Szene...



BV94: Wie ist es mit Pyrotechnik und Bengalen in norwegischen Stadien? Gibt es harte Strafen?

Ein wenig brennt es und man bekommt dann Geldstrafen. Hängt dann davon ab, wieviel es brennt...



BV94: Fußball und Politik. Gibt es Anhängergruppen in Norwegen, die man als politisch bezeichnen kann oder sind die meisten eher unpolitisch?

Die meisten sind eher unpolitisch, einige sind natürlich aktiver in anhängerpolitischen Dingen.



BV94: In Norwegen ist es oft so, dass es nicht viele Anhängergruppen gibt, dafür eine, die groß ist. Wie kann man sich das vorstellen? Klanen hat ja über 10.000 Mitglieder, etwas das es so nicht in Österreich gibt. Ist der Klanen unabhängig und kritisch gegenüber der Arbeit des Vereins oder ist Klanen (und die anderen großen Gruppen) vom Verein aus organisiert? Bzw. wie ist Klanen organisiert?

Klanen ist unabhängig und kritisch gegenüber dem Verein. Ein Führungsmitglied des Klanen hat eine Art Observaterposition bei Treffen der Vereinsführung. Wir arbeiten gut miteinander und man hört auch auf einander. Klanen hat fünf Vorstandsmitglieder und zwei Sprecher. Darunter gibt es eine Menge unterschiedlicher Arbeitsgruppen. Z.B. Tifo, Gesang, klanen.no, Auswärtfahrten, Finanzielles usw. Das funktioniert ausgezeichnet, da jeder das in seiner Freizeit macht und jeder das, das er am besten kann. Ungeachtet dessen gut, dass es Idealisten gibt.



BV94: Ich weiß, dass Klanen nicht nur Fahrten zu Auswärtsreisen organisiert. Kannst du einen Überblick über die Aktivitäten geben, die von Klanen organisiert werden?

Die Seite klanen.no und das Fanzine Klansropet natürlich, Tifo, Auswärtsfahrten zu Fußball- und Eishockeyspielen, Mitspielen bei Fanturnieren im In- und Ausland. Gesang und das Leben auf der Tribüne ist natürlich wichtig und die Mannschaft, die man liebt, zu unterstützen. Und natürlich vieles mehr.



BV94: Der singende Teil der Vålerengafans war lange Zeit auf der Längsseite platziert, übersiedelte dann aber hinter das Tor in jenen Bereich, der genau unter dem Dach liegt. Kannst du über diese Entwicklung erzählen?

Die Eifrigsten sammelten sich und stellten sich gemeinsam unter das Dach. Das Dach erzeugt nämlich eine enorm gute Stimmung bei guten Spielen. Ein Teil blieb weiter auf seinem Platz auf der Längsseite.



BV94: Fußball ist heutzutage oftmals bestimmt von Geld und Kommerzialisierung. Wie ist die Situation in Norwegen? Kannst du dir eine norwegische Version von "Red Bull" vorstellen?

Nein, ich glaube so etwas wäre nicht möglich in Norwegen. Ich persönlich kann mir keine norwegische Version von "Red Bull" vorstellen. Aber in Bezug auf Stadionnamen verkaufen die meisten Vereine den Namen. Die, die neue Stadion bauen, mit anderen Worten. Das ist schade. Das nimmt dem Fußball viel seines Charmes und mindestens die Stimmung bei den Spielen. Außerdem, die Vereinsbutiken verkaufen alles mögliche, aber wie viele wissen etwa was ein Fanzine ist?



BV94: Es gibt ein Vålerenga-Lied das über eine brennende Kirche handelt. Probehören Was bedeutet das?

Die Kirche [erbaut im 19. Jahrhundert, im im Stadtteil Vålerenga gelegen] brannte am 18. September 1979 aufgrund eines Arbeitsunfalls. Ein Klempner arbeitete mit einem Lötkolben und das Herbstlaub in der Dachrinne fing Feuer. Trond Ingebrigsten und Bjølsen Valsemølle schrieben ein Lied über dieses tragische Geschehnis, das die Herzen vieler Vålerenga-Anhänger erwärmt. Es wurde wie eine Art Nationalhymna für viele, finde ich.



BV94: Was weißt du über Austria Wien?

Nicht so viel :-) Ich weiß, dass Sigurd Rushfeldt, Torstein Helstad und Raymond kvisvik dort gespielt haben. Austria Wien ist eine der Topmannschaften in Österreich. Und es gibt einen Anhänger der ganz gut Norwegisch und Schwedisch lesen und schreiben kann. Hatte beim ersten Mal, als du ein Fanzine bestellen wolltest, einen Schock und dachte du bist ein Norweger, der in Wien wohnt. :-) Ich glaube, dass ich viel nicht weiß. Muss einmal nach Wien um Fußball zu sehen, Bier zu trinken und mehr zu lernen....



BV94: Welches Bier aus Norwegen kannst du empfehlen?

Aass, Ringnes und Frydenlund. Bier ist leider viel zu teuer in Norwegen, das merkt man stark in der Geldbörse...



BV94: Tipps für gute Internetseite, die über die Fanszene in Norwegen handeln?

Viele gute gibt es nicht, aber in punkto Forum ist www.tribunekultur.com empfehlenswert.



BV94: Danke, dass du dir die Zeit genommen hast und alles Gute für 2009!

Danke ebenfalls und alles Gute für die Fanarbeit!







Interview auf deutsch

Intervju med Mikkel fra Oslo



BV94: Heisan! Fortell litt om deg selv. Hva er favorittlaget ditt og er du med i ei supportergruppe?

Jeg heter Mikkel Kjelstrup. 34 år gammel bor på Vålerenga i Oslo med kone og to barn på snart 4 og 1 år. Heier på Vålerenga har sett dem live siden 1985. Er medlem i Klanen, supporterklubben som støtter Vålerenga i tykt og tynt.



BV94: Det fins kanskje ingen i Norge som veit mer om fanziner enn du. For hvor mange fanziner har du jobbet og hva er det som er så fascinerende for deg når du gjør det?

Det er utrolig morsomt, har vel skrevet i de fleste av som har blitt gitt ut i regi av Vålerenga. I en fanzine kan hvem som helst skrive om nesten hva som helst bare man holder seg til fotball. Noen kompiser og jeg startet Stang Ut!! i 1998 og ga oss 9 år etter da hadde vi gitt ut 17 utgaver. Har også lagd Fulle Tribuner en utgave ett felles prosjekt med en utgave i 2006 var det vel. Tomme Tribuner kom med en utgave en fanzine for lag som var med i Royal League 2006. Hadde da en pause fra å lage egen men skrev da i Klansropet blant annet som er Klanen sitt medlemsfanzine. Høsten 2008 startet =Enga, vi kom ut til cupfinalen med første utgave og julespesial i desember. Stor suksess og etterlengtet med fanziner igjen blant Vålerenga supportere og andre som elsker fanziner.



BV94: Hva kan du fortelle om tribunekulturen i Norge og selvsagt den i Vålerenga? Er den mer „britisk" eller „italiensk" eller kanskje helt annerledes? Hva er bra og hva er dårlig?

Klanen er vel mest britisk, en også innslag fra andre land. Klanen har jo mellom 10 og 13 000 medlemmer. Ikke alle er på kamper, men man tar alle i mot alle med åpne armer. Av så mange medlemmer erl vel den harde kjernen på 2-4000 medlemmer som alltid dukker opp på kamper osv. Klanen er litt sånn hele Norges supporterklubb hvor alle melder seg og man blir godtatt...Bra med Klanen er når vi har hatt innsamlingsakjoner for klubben. Ja Vålerenga er kjent for drekk opp penga Vålerenga...Klanen er gode på å støtte i motgang...Dårlig med Klanen er at man har blitt så mange og utvannet...Stemmningen på kamper særlig hjemme blir labert så sant det ikke er storkamper mot Lyn og LSK og RBK. Man synger bedre på bortekamper da reiser den harde kjernen selvom det er mye fyll også....



BV94: Ultraskulturen er på fremmarsj i Østerrike. Hvordan er det i Norge? Jeg har hørt om grupper som „Ultras Nidaros", „Stabæk Inferno", „Söner af Christiania" eller „Unge Enga" i Vålerenga (men jeg tror de fins ikke mer, ikke sant?). Frage.......

Unge Enga lever ikke lenger, de fikk hard medfart dessverre...Men de tålte ikke så mye heller da noen kalte seg noe lignende..Ultraskulturen er på frammarsj her også. Noen er seriøse, mens andre ikke er fult så seriøese. De fleste ultrasgruppene lager fanziner og det liker en fanzinenerd som meg :-)



BV94: Vilke store supportergrupper fins i Norge? Og hvilke rivaliteter men også vennskaper fins mellom disse gruppene?

Klanen er størst medover 10 000 medlemmer. Ellers har man Kanari-Fansen, Plankehaugen og Bataljonen som ligger på mellom 4 og 5000 medlemmer. De heier på følgende lag i rekkefølge: Lillestrøm, Fredrikstad og Brann. Vennskap mellom supporterklubbene er det lite av, kanskje hvis man personlig kjenner noen. Men Norsk Supporter Allianse som er en paraplyorganisasjon for nesten alle supporterklubber i Norge har landslagsbilletter. NSA får da ca 500 billetter av forbundet hvor da supportere fra alle lag står sammen for å heie på "fantastiske" Norge:-)



BV94: Kan du kanskje fortelle om en vanlig kamp mot en klubb som er Vålerengas største rival?

Jeg skjønte ikke helt spørsmålet men jeg prøver meg...Lillestrøm, Lyn, Brann og Rosenborg er Vålerenga største rivaler. Men vi liker ikke Kongsvinger heller....Vi hater alle, alle hater oss er ett gammelt slagord i Klanen.



BV94: Fins det såkalte „vennskaper" av norske grupper til grupper fra utlandet?

Ikke offiselt, men enkelte har jo sine lag og da har man kontakt med supportere der.



BV94: Norske aviser skriver ofte om problem med „fotballpøbler" og om "casualmiljøet". Er det bare "pressens luftslott" eller fins det faktisk en stor hooligan-miljø i Norge?

Pressens luftslott, det finnes folk som kler seg pent som før gikk i supporterutstyr. Noe stort miljø er det ikke, men de finnes.....



BV94: Hvordan er det med pyroteknikk og bengaler i Norges stadioner? Fins det strenge straff?

Det bluss en del, pengerbøter får man...Kommer an på hvor mange bluss osv



BV94: Fotboll og politikk. Fins det supportergrupper i Norge som man > kan betegne som „politisk" eller er de fleste vel opolitiske?

De fleste er upolitiske, men noen er jo kanskje litt mer supporterpolitiske....



BV94: I Norge fins det oftest ikke mange forskjellige supporter-grupper men én som er stor. Hvordan kan man forestille seg det? Klanen har f.eks. 13.000 medlemmer, noe som ikke fins i Østerrike. Er Klanen uavhengig og kritisk mot klubbens arbeid eller er Klanen (og de andre store grupper) „organisert" av klubben? Hvordan er Klanen organisert?

Klanen er uavhengig og kritisk til klubben. Ett styremedlem i Klanen har observatør plass når Vålerenga Fotball har styremøter. Man samarbeider bra og man lytter bra til hverandre. Klanen har 5 styremedlemmer der av to som er talsmenn. Under her har man en del arbeidslag som har leder og andre som brenner for forskjellige ting. Som f.eks tifo, sang, klanen.no, tur, økonomi osv. Det fungerer utmerket da alle gjør dette på fritiden og får kun dekket utgifter man har mot dette arbeidet. Uansett godt å se at det finns ildsjeler enda!



BV94: Jeg veit at Klanen ikke bare organiserer bortereiser. Kan du kanskje ge ett overblikk over de mange aktivitetene av Klanen? Organiserer Klanen også tifo?

Skal prøve, www.klanen.no og Klansropet er en ting, Tifo, borteturer til hockey og fotballkamper, er med på supporterkøpper i inn og utland. Sang og tribuneliv er jo viiktig å støtte laget man elsker. Pluss mye annet dill og dall.



BV94: Den syngende delen av Vålerenga-supporter har lenge vært plassert på langside men flyttet bak målet i sektionen som ligger akkurat under stadionens tak. Kan du fortelle om denne utviklingen?

Man har fått samlet de som er mest ivrig til å stå samlet under taket og tak gir utrolig bra stemming på gode kamper..Men en del holder fortsatt koken på langsiden og gir ikke slipp på plassen sin der!



BV94: Fotboll er idag ofte styret av penger og kommersialisiering. Hvordan er situationen i Norge? Kan du tenke deg en norsk version av „Red Bull"?

Nei det tror jeg ikke skjer i Norge. Kan ikke se det for meg at norsk version av "Red Bull". Men når det gjelder stadionnavn så selger jo de fleste klubbene navnet sitt. De som har nye stadion med andre ord. Synd at det er så mye penger i fotballen. Det tar vekk mye av sjarmen og ikke minst stemming på kamper...Hvor mange veit f.eks hva en fanzine er ? og supporterbutikker selger jo allt mulig....



BV94: Det fins en Vålerenga-sang som handler om ei kirke som brenner. Klik for at høre! Hva betyr det?

Kirken brant 18. september 1979, på grunn av et arbeidsuhell. En blikkenslager hadde lagt fra seg loddebolten og så tok høstløvet i takrenna fyr. Trond Ingebrigsten og Bjølsen valsemølle lagde sang om denne tragiske hendelsen som senere har varmet mange Vålerenga Supportere. Blir som en nasjonalssang for mange tro meg.



BV94: Hva veit du om Austria Wien?

Ikke mye:-). Joda jeg veit at Sigurd Rushfeldt?, Torstein Helstad og Raymond kvisvik har spilt der?. Austria Wien er en av topplagene i Østerrike. At man har en supporter som kan lese og skrve ganske bra norsk og svensk. Fikk sjokk første gang du ville kjøpe fanzine av meg og jeg trodde du var nordmann som bodde i Wien:-). Men jeg mangler mye, tror jeg får ta meg en tur til Wien se fotball, drikke øl og lære mer....



BV94: Hvilket øl fra Norge kan du anbefale?

Aass, Ringnes og Frydenlund. Øl er dessverre alt for dyrt i Norge, det merkes på lommeboka...



BV94: Tips til bra nettsteder som handler om tribunekulturen i Norge?

Dårlig med rene nettsteder, men når det gjelder forum så kan man prøve www.tribunekultur.com.



BV94: Takk for tida di og lykke til for 2009!

Takk selv og lykke til med alt supporterarbeidet


© Austria-Fanclub Bad Vöslau e.V. von 1994




Fairplay Besucherstatistik FairPlay Online-Statistik Email